Donnerstag, 23. Mai 2019

Newsticker

Wo Ihr FriGGa/Micha und andere treffen könnt: auf die-opfer-der-agenda-2010.de findet Ihr unsere angemeldeten "Kreuzaktionen",
in Nachveranstaltungen nach der Wahl, z.B. der BUNDESNACHT

TERMINE zum BGE>>   FriGGas Termine&Empfehlungen>>FriGGa virtuell findet Ihr hier unter KONTAKT oder im Gästebuch

**************************************************************************
Jobcenter-Origami  immer mal wieder zum Verkauf>>

**************************************************************************
Mitmach-Aktionen: 

Zwangs-Meldetermine im Jobcenter reduzieren:
https://www.change.org/p/agenturen-f%C3%BCr-arbeit-und-jobcenter-nur-meldetermine-mit-sinn-und-zweck

Sandra Schlensog ("Leben Sie einen Monat von Hartz IV, Herr Spahn!") 
fordert in neuer Petition Neuberechnung des Regelsatzes:
https://www.change.org/p/angela-merkel-ich-fordere-die-neue-berechnung-von-alg-ii-frau-merkel-hubertus-heil/ 

https://arbeitsunrecht.de/hama-haende-weg-vom-betriebsrat/ 

https://www.change.org/p/bundeskanzlerin-angela-merkel-frieden-jetzt
 
Frau wehrt sich gegen brutale Zwangsehe und wird zum Tode verurteilt - 
unterschreibt dagegen!
https://www.change.org/p/justicefornoura-keine-hinrichtung-f%C3%BCr-die-selbstverteidigung-gegen-vergewaltiger
***************************************************************
-Grundgesetzstele und Tafelrunde:
JETZT GEHT`S LOS! 23. 05. 2018 12 Uhr vor der VOLKSBÜHNE Berlin
http://bewerbungstrainingfuerdenbundestag.blogspot.com/2018/05/artikel-20-gg-burger-nehmen-die.html






********************************
  Aktuelle Meldungen

16.05. 2018: Video EXPERIMENT mit einer Eingliederungsvereinbarung (FriGGa)

14. 05. 2018:
Akteneinsicht, weil man es will? Nach Jahren des Wartens hat jemand überraschend gerichtlichen Erfolg gegen das Jobcenter Spandau. Der "Schrecken vom Jobcenter Treptow-Köpenick" berichtet als Prozessbeobachter>>

Erinnerung an den vor gut einem Jahr verstorbenen Aktivisten Manfred Meier "Manni Leid">>

11. 05. 2018:  einige "alte News" jetzt auch hier hochgeladen:

Eingestellte Strafanzeige wegen Körperverletzung von Ralph Boes durch die Macher der Agenda 2010

Alleinerziehenden-Geldwegnahmeidee durch Andrea Nahles

der legendäre Sexualfragebogen aus Stade zur Ermittlung von Vaterschaften und FriGGas peinliche Fragen


08.05.2018: Hier hat Horst Murken einen Blog eingerichtet, um das Verschleppen seiner Verfahren und den Schriftverkehr zu dokumentieren
https://prozesskosten.blogger.de/

05. 05. 2018: FriGGas Arbeitsvermittlerin schickt eine EGV OHNE Rechtsfolgenbelehrung

[...]

anstehende Gerichts-TERMINE:


*verschoben auf 6. Juni 2018, 11:30 in Saal 2807 
(vormals 21. 02. 2018 12 Uhr) im Amtsgericht Berlin Mitte Littenstraße 12-17
es geht um die Mieterhöhung von FriGGas Wohnung


*voraussichtl. in einigen Monaten: FriGGa im SG Berlin - die erste 30% Sanktion (Maßnahme kam nicht zustande wegen fehlender Unterschrift) KOMMT NUN ZUR ÖFFENTLICHEN VERHANDLUNG!


* erfuhr erst kurzfristig: ein Berliner Aktivist war am 26.03. im SG Berlin - bekam Tipps von dem Jobcenter-Rechtsmenschen - Richterin war nicht bereit Formfehler ihrer Kollegen auszubügeln - mehrere Vorgänge waren zusammengelegt worden und daher bestimmt Passagen nicht mehr verhandelbar


*************************************************************
Interessanter Impuls "Kritische Weißseins-Forschung"
*************************************************************
04. Juli 2017: Rassismus/Diskriminierung: Einladung zur Selbstreflexion für mich und andere WEISSE>>
*************************************************************

Ältere News/Termine

Mittwoch, 16. Mai 2018

EGV unter Vorbehalt unterschreiben und Festellungsklage - mit Video

Ich habe ein VIDEO angefertigt, das von einer möglichen EGV-Lahmlegestrategie handelt:
https://youtu.be/e2dh046TiAU















Noura befreit sich von ihrem Vergewaltiger - jetzt droht ihr die Todesstrafe

Noura (inzwischen 19 Jahre alt)  wurde zwangsverheiratet und gewaltsam in der Ehe nach Tagen der Verweigerung vergewaltigt. Sie befreite sich, indem sie ihren "Ehemann" (=zwangszugewiesenen Vergewaltiger) erstach - in einer Umgebung, in der sie nicht auf effektiven Schutz von Behörden oder Freunden hoffen konnte.
Ihre Familie, bei der sie danach Zuflucht suchte, überantwortete sie der Polizei. Nun soll sie in wenigen Tagen hingerichtet werden.
Eine Schülerin aus Frankreich hat daraufhin eine Petition gestartet:

https://www.change.org/p/justicefornoura-keine-hinrichtung-f%C3%BCr-die-selbstverteidigung-gegen-vergewaltiger

Sonntag, 13. Mai 2018

Erinnerungen an Manfred Meier, gestorben vor einem Jahr

Manfred Meier

gestorben am 12. Mai 2017 in Herne

Manfred Meier war ein Aktivist, der sich gegen das in und durch Hartz IV geschaffene Unrecht wehrte und auch darüber Öffentlichkeit erreichte über seine eigene Internetseite:

http://manfredmeier.wordpress.com/



Samstag, 21. April 2018

wichtige Sondermitteilung: FriGGa hatte AKTENEINSICHT zum angeblichen "Verleumdungsfall" durch diesen Blog!

Liebe Freunde - liebe Leserschaft - liebe BeobachterInnen aus dem Jobcenter!
Insbesondere an all jene, die "Herrn L." (unbekannter Weise) genauso ins Herz geschlossen haben wie ich.... 💜

Donnerstag, 19. April 2018

ZENSIERT wichtige Sondermitteilung: FriGGa hatte AKTENEINSICHT zum angeblichen "Verleumdungsfall" durch diesen Blog!

UM DRITTE NICHT ZU GEFÄHRDEN wurde ich gebeten, meine Erkenntnisse und Gedanken über meine Akteneinsicht zum Vorwurf mittels dieses Blogs "Verleumdung" begangen zu haben VORLÄUFIG nicht auf meinem Blog zu veröffentlichen.

Die Seite ist noch vorhanden, wird aber erst demnächst von mir wieder eröffnet, wenn ich mehr dazu weiß.

Hierin steht, das ich das aber DARF:
 https://www.lawblog.de/index.php/archives/2014/07/16/gerichtsunterlagen-gehoeren-nicht-ins-netz/
DENN